Text Size

Ehrungen

22
Mai
2017

Ehrungsfeier 21.01.2017

Abteilung: Ehrungen

Ehrungsfeier 21.01.2017

Am 21.01.2017 wurde zum dritten Mal zur Ehrungsfeier geladen. Bislang hat der Vorstand mit dieser Form der Veranstaltung gute Erfahrungen gesammelt, wird doch so den ehrenamtlich Aktiven besonderer Dank und Respekt für ihre Arbeit gezollt.

11
Februar
2014

Werner-Otto-Preis für Handballinitiative Freiwurf Hamburg

Abteilung: Ehrungen

Werner-Otto-Preis für Handballinitiative Freiwurf Hamburg

Pressemitteilung

 

Alexander Otto Sportstiftung zeichnet Projekte im Behindertensport aus:

Werner-Otto-Preis für Handballinitiative Freiwurf Hamburg

 Anerkennungenfür GPZ Eimsbüttel, ReBBZWilhelmsburg, HamburgerGehörlosen Sportverein sowie Hamburger und Germania Ruder Club

  • Sport-Leuchttürme für Stiftung Alsterdorf und HSV

 Hamburg (06.02.2014) – Die Alexander Otto Sportstiftung hat heute zum vierten Mal den mit insgesamt 30.000 Euro dotierten Werner-Otto-Preis im Hamburger Behindertensport verliehen. Ausgezeichnet wurde das inklusive Handballprojekt Freiwurf Hamburg. Initiatoren sind die Vereine AMTV Hamburg, SV Eidelstedt, FC St. Pauli und Elmshorner HT. Mit ihrer vereinsübergreifenden Arbeit ist die Initiative Vorreiter bei der Inklusion im Handballsport und zugleich in mehreren Hamburger Stadtteilen präsent. Die Auszeichnung ist mit einem Preisgeld von 15.000 Euro verbunden.

22
Februar
2012

NACHRUF ERNST FEGERT

Abteilung: Ehrungen

NACHRUF ERNST FEGERT

Am 22. Februar 2012 verstarb unser langjähriger Ehrenvorsitzender Ernst Fegert im Alter von 87 Jahren. Für ihn widmen wir diesen Nachruf.

Als Sohn eines Kapitäns wurde er am 19. März 1924 in Hamburg geboren. In seinem Alter von 3 Jahren starb seine Mutter. Nach Wiederverheiratung seines Vaters kam er von Bergedorf, wo er bei seinen Großeltern aufwuchs, nach Hamburg.

17
Dezember
2011

Porträt - Wilfried Hömig

Abteilung: Ehrungen

Der Senat der Freien und Hansestadt Hamburg verlieh am 16.12.2011 Wilfried Hömig die Bronzemedaille für treue Arbeit im Dienste des Volkes für seine jahrelange ehrenamtliche Tätigkeit.

Der geschäftsführende Vorstand gratuliert dazu recht herzlich.

05
Oktober
2011

Ehrungen der Mitglieder bei der Hauptversammlung des HGSV

Abteilung: Ehrungen

Bei der Hauptversammlung des HGSV wurden mehrere Sportler geehrt wegen ihrer Mitgliedschaft und sportliche Leistungen. Die Ehrungen übernahmen Tim Ladwig und Dietmar Hofmann. Leider konnte unsere Sportlerin des Jahres, Deborah Skorupka (Fußball Damen) nicht dabei sein und so wurde sie nachträglich geehrt.

HGSV

02
Juni
2010

Ehrung für Saskia Fischer und Wasserball

Abteilung: Ehrungen

Am 23. April 2010 fand eine Ehrung der Sportler im Altonaer Rathaus des Bezirks Altona statt. Wir haben seitens vom HGSV 2 beste Sportlerin, 2 beste Sportler, beste Mannschaft und beste Vereinsfunktionär beantragt. Davon sind nur eine beste Sportlerin und besten Mannschaft von der Jury für HGSV zur Ehrung der Bezirk Altona nominieren worden.
Im alten Rathaus Altona im großen Saal fand die Ehrung mit Einlage der volkstümlichen Musik- und Tanzvorführung. Die Tanz- und Musikvorführung sind aus Brasilien, Indien sowie auch aus Afrika. Auch gab es 3 Grussworte von Bezirksbürgermeister, Vorsitzender der IG West (Interessen-gemeinschaft der Sportvereine von Bezirk Altona) und Rekationsleiter von Elbe-Wochenblatt.
Die Ehrung fand zuerst die Beste Damen des Jahres und unsere HGSV-Mitglied Saskia Fischer belegte den 2. besten Platz und erhielt einen Ehrenpreis. Sie wegen ihre sportliche Erfolge seit 1994 bei der Deaflympics, Europameisterschaft, Weltmeisterschaft sowie Deutsche Gehörlosen Meisterschaft geehrt. Die Wasserball-Mannschaft belegte den 3. besten Platz und erhielt Ehrenpreis. Die Wasserball-Mannschaft sind seit 1968 fünffach Deutsche Gehörlosen Meister, davon auch einigen Nationalspieler, die bei der Deaflympics, Europameisterschaft unter die ersten 3 gekommen sind. Wir können auf unseren Sportler stolz sein. Es gab für Sportler einem kurzen Interview.

Geschäftsstelle


Saskia Fischer (rechts)


Wasserballmannschaft


Volkstanz


Saskia Fischer (rechts)


[12  >>